Du bist hier: /Archiv/Archiv 2010
GästebuchKontaktImpressum

 

Archiv 2010

SV-Kurs bei Trumpf Laser, 09.12.2010

Thomas und Gunar veranstalteten beim Gesundheitsforum von Trumpf Laser einen SV-Kurs. Bericht.


René Hartung besteht Prüfung zum 4. Dan, 03.12.2010

Der 1. Vorstand des Karate-Do Oberndorf e.V. René Hartung hat heute in Ravensburg erfolgreich seine Prüfung zum 4. Dan abgelegt.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!


3. Neckar-Cup 2010 war ein voller Erfolg, 13.11.2010

Der 3. Neckar-Cup 2010 war für alle beteiligten ein voller Erfolg. Der Karate-Do Oberndorf bedankt sich nochmals bei allen die mitgemacht haben und freud sich jetzt schon auf die vierte Auflage im nächsten Jahr.

Die Gesamtergebnissliste und den Medaillenspiegel könnt ihr hier downloaden.

Bilder findet ihr im Album.


Alissa Hartung verpasst unglücklich das DM-Finale, 06.11.2010

Bei der deutschen Karatemeisterschaft für Schüler am 6. November 2010 in Rastede (Niedersachsen) erkämpfte sich die Vizelandesmeisterin Alissa Hartung in der Disziplin Kumite weiblich -35 Kg einen hervorragenden 5. Platz. Ihre Kämpfe und  Entscheidungen waren an Spannung und tollen Leistungen kaum zu überbieten. Hauchdünn verpasste sie den Finalkampf.

In ihrer Gewichtsklasse starteten in 2 Pools jeweils 10 Wettkämpferinnern, gewertet wurde im Brasilianischen KO System. Alissa legte einen fulminanten ersten Kampf ab. Dieser dauerte sage und schreibe 33 Sekunden. von einer regulären Kampfzeit mit einer Minute und dreißig Sekunden. Sie erreichte vorzeitig eine 8 Punktedifferenz und siegte mit 8 zu 0.

Mit zwei 3 Punkt-Fußtechniken „Mawashi Geri und Ura Mawashi Geri“ zum Kopf, danach kamen noch zwei Gyaku-Zuki-Fauststösse mit jeweils einem Punkt und der Kampf war aus. Die nächsten beiden Kämpfe konnte sie nicht so schnell beenden. Aber auch hier siegte sie souverän mit jeweils 3 zu 0 und 4 zu 1.

Dafür hatten es die nächsten beiden Kämpfe in sich. Beim vierten Kampf ging es bereits um den Poolsieg. Somit entsprechend um den Finalkampf der beiden Poolsieger um die DM. Alissa kämpfte taktisch sehr klug und variantenreich doch ihre Gegnerin aus Thüringen wich meist im entscheidenden Moment aus und versuchte zu kontern, was ihr aber auch nicht so richtig gelang. Also ging es nach einem 0 zu 0 in die Verlängerung mit 30 Sekunden. Gleiches Szenario 0 zu 0 unentschieden. Jetzt waren die Kampfrichter gefragt. Sie mussten eine Hantei-Entscheidung treffen. Hier bewerten die Kampfrichter (1 Hauptkampfrichter und drei Nebenkampfrichter) mit Flaggen rot und blau welcher Athlet die besseren und aktiveren Techniken gemacht hat. Die Entscheidung fiel 2 zu 2 aus wobei die maßgebende Entscheidung vom Hauptkamprichter zu werten war und der hat für die Gegnerin aus Thüringen gestimmt. Im letzten Kampf ging es dann um den dritten Platz. Auch hier war ihre Gegenüber wieder aus Thüringen. Alissa versuchte alles, aber es kam trotz guter Techniken zu keiner Wertung aus dem Kampfgericht, also wieder Verlängerung und wieder Hantei-Entscheidung gegen Alissa. Was blieb waren viele Tränen und ein fünfter Platz. Trainer und Betreuer Matthias Erfle sowie Landeskaderbetreuer Andreas Heinrich trösteten sie und machten ihr klar wie super ihr Einstand bei Ihrer ersten DM war. Und einen 5. Platz hat nicht jeder erreicht. Viele Baden-Württemberger sind dieses Jahr nicht über die ersten beiden Kämpfe gekommen und haben keine Platzierung erhalten. So auch der zweite Wettkämpfer vom KDO, Landesmeister 2010 Lukas Steinke, verlor den ersten Kampf 8 Sekunden vor Schluss knapp mit einem Punkt und er war aus der Platzierung raus. Lukas hatte nicht die Form wie bei der LM an diesem Tag. Trotz allem hat Matthias Erfle ein positives Fazit daraus gewonnen und schon für die nächste DM motiviert.

Bilder findet ihr im Album.


6. Bushido-Cup Oberkirch, 23.10.2010

Äußerst erfolgreich waren die Karatekas vom Karate-Do Oberndorf und konnten sich mit hervorragenden Leistungen bei den 6. Badischen Karate Games in Oberkirch ein Rekordergebnis verzeichnen.

Auch war Oberndorf der erfolgreichste Verein im Medaillienspiegel. Teilgenommen hatten 16 Vereine mit 265 Wettkampfstarts. Mit 27 Teilnehmern traten die Oberndorfer an, waren damit die größte Vereinsmannschaft. In den Altersklassen Kinder, Schüler Jugend Junioren Leitungsklasse und Senioren gingen die Oberndorfer mit den Disziplinen Kata, Kumite und Freestyle an den Start.

Im Kumite erreichte bei den Kindern Lea Mayer den 1. Platz und bei den Schülerinnen konnte sich Angelika Nowak den 1. Platz erkämpfen. Bei der männlichen Fraktion wurde Dino Fejzagic in der Leistungsklasse Fünfter, Konstantinios Boumpoulis kam auf den 7. Platz.

In der Kategorie Kata wurden die meisten Erfolge erzielt. So erreichten bei den Kindern B Ricardo Gäckle den 3. Platz, Philipp Zeller Platz 5 und Joshua Kaufmann und Laurin Hartung belegten jeweils Platz 6. Bei den Kindern A siegte souverän Dennis Visnjic, Maximilian Maes und Maximilian Heckele belegten den vierten und fünften Platz.

Bei den Schülern wurden Pascal Dufour und Daniel Putz Fünfter und Siebter. Bei der Jugend erreichte Andreas Putz Platz 6. In der Leistungsklasse schaffte es Konstantinios Boumpoulis auf den 2. Platz Auch die Senioren schlugen sich achtbar. René Hartung wurde Zweiter, Robert Zeller Dritter und Volker Schlesiger kam auf Platz 4.

Bei den weiblichen Teilnehmern wurden bei den Kindern B Patricia Zeller Vierte, bei den Kindern A Lea Mayer Dritte. Und bei den Schülerinnen kam Alissa Hartung auf Platz eins vor Angelika Nowak. Zu Platz vier reichte es Franziska Kopp und Melanie Visnijc wurde Siebte. Bei den Jugendlichen schafften es Alisa Dzafic auf Platz 4, Katrin Steidinger auf Platz 6.

Das Highlight war die Kategorie "Freestyle", wo sich in der Leistungsklasse bis Senioren die Mannschaft mit Dirk Mauritz, René Hartung und Thomas Maihofer durchsetzte. Sie bekamen für eine Demonstration der Kata Empi auf Musik mit der entsprechenden Anwendung die beste Bewertung. Zudem wurden den Oberndorfer Karatekas noch zwei Sonderpokale überreicht. Zum einen für den Verein mit den meisten Wettkampfmeldungen sowie den Fairnesspokal.

Bilder findet ihr im Album.


Neue Anfängerkurse starten, 17.10.2010

Es starten wieder neue Anfängerkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die genauen Infos entnehmt ihr bitte den entsprechenden Ausschreibungen:

Anfängerkurs Kinder

Anfängerkurs Jugendliche und Erwachsene


Alissa Hartung und Lukas Steinke qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft, 02.10.2010

Am Wochenende fanden in Maulbronn die Landesmeisterschaften der Schüler statt. Mit insgesamt 169 Sportlern aus 44 Vereinen konnte sich Alissa Hartung in der Gewichtsklasse bis 35 kg bis ins Finale vorkämpfen und unterlag nur knapp ihrer Gegnerin aus Stockheim, Michaela Seidler. Sie sicherte sich somit durch ihren zweiten Platz die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften im November. Lukas Steinke, in der Gewichtsklasse bis 53 kg, kämpfte taktisch und technisch überragend und ließ seinem Gegner vom KG Neckartal im Finale keine Chance. Er wurde verdient Landesmeister. Neben der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft erhielten beide Athleten wegen ihrer guten Leistungen die Nominierung zum Landeskader.

Bilder findet ihr im Album.


Alle KDO Kinder holen hervorragende Platzierungen, 02.10.2010

Der Auswärtswettkampf für Kinder, Schüler und Jugend vom KDO war ein erfolgreicher Wettkampftag und gleichzeitig auch ein toller Erfolg für Wettkämpfer Trainer und Betreuer.
Beim 3. Regio-Cup in Dettingen/Teck brachten die meisten Starter Medaillen und Platzierungen in den oberen Rängen nach Hause.

Bereits am Vormittag erkämpften sich die Mädchen Katrin Steidinger und Franziska Kopp den 1. Platz in der Disziplin Kata ihrer Altersgruppe. Lisa Beilharz erreichte hier einen sehr guten 3. Platz. Bei den Jungen holte sich Pascal Dufour den 1. Platz vor Maximilian Maes 3. Platz. Dicht gefolgt von Maximilian Heckele Platz 4. In der Gruppe mit den meisten Wettkämpfern „den Mini Kids“ erreichte Joschua Kaufmann in seinem ersten Wettkampf einen super 4. Platz. Laurin Hartung ebenfalls Neueinsteiger erreichte einen respektablen 11. Platz bei 23 Teilnehmern in dieser Kategorie. Die Brüder Andreas und Daniel Putz waren dieses Jahr nicht ganz zufrieden, kamen jedoch noch auf die Plätze 6.

Nachmittags kamen die Senioren an die Reihe. Hier startete Dino Feizajic in der Kategorie Kumite blau- und Braungurt und belegte den 4. Platz.

Bei der Kategorie ab Dan (Schwarzgurt) belegte René Hartung jeweils bei Kata und Kumite den 2. Platz.

Ein guter Start auch für die neueingestiegenen Kinder vom Karate-Do welche jetzt bei nächsten Wettkämpfen gut motiviert antreten.
Die gute Trainingsarbeit von den Trainern Matthias Erfle und René Hartung zahlte sich nunmehr auch hier wieder bei den Kindern aus.

1.   Platz   Kata            Katrin Steidinger
1.   Platz   Kata            Franziska  Kopp
1.   Platz   Kata            Pascal Dufour
2.   Platz   Kata            René Hartung
2.   Platz   Kumite        René Hartung
3.   Platz   Kata            Lisa  Beilharz
3.   Platz   Kata            Maximilian Maes
4.   Platz   Kata            Joschua Kaufmann
4.   Platz   Kata            Maximilian Heckele
4.   Platz   Kumite        Dino Feizajic
5.   Platz   Kata            Daniel  Putz
6.   Platz   Kata            Andreas Putz
11. Platz   Kata            Laurin Hartung

Bilder findet ihr im Album.


3. Neckar-Cup 2010, 01.10.2010

Der 3. Neckar-Cup 2010 findet am 13. November 2010 in der Neckarhalle in Oberndorf statt. Genauere Infos entnehmt ihr bitte der Ausschreibung.


Neue Trainingstermine mit Markus Beuter, 01.10.2010

Markus Beuter aus Horb wird an folgenden Terminen das Training um 20 Uhr in der G4 leiten:

Freitag 08.10.2010
Freitag 19.11.2010
Freitag 03.12.2010


Volker besteht Prüfung zum 2. Dan, 07.08.2010

Volker hat heute in Ravensburg bei Günter Mohr erfolgreich seine Prüfung zum 2. Dan abgelegt.


European Master Cup Ravensburg, 06.08.2010

Victoria Erfle und Alissa Hartung haben für den KDO wieder zwei Erfolge auf internationaler Ebene nach Hause gebracht.

Alissa Hartung startete in zwei Disziplinen (Kumite und Kata) in ihrer Klasse U14. Nach einem spannenden Halbfinale in Kata erkämpfte sie sich erfolgreich den 3. Platz. Bei Kumite war sie den teilweise 3 Jahre älteren Mädchen als Gegnerin doch etwas unterlegen und schied trotz zwei hervorragend gewonnenen Kämpfen vorzeitig aus. Ebenso erging es Pablo Erfle und Lukas Steinke die in Kumite antraten. Sie trafen jeweils in der ersten Runde auf die Sieger des Turniers und schieden somit vorzeitig aus.

Das Highlight jedoch setzte Victoria Erfle die in der Leistungsklasse antrat.

Erstmals bei diesem Turnier durften die Damen am Abend im Rahmen einer Budoshownight die Finalkämpfe genau wie die Männer in der Ravensburger Oberschwabenhalle (ca. 3000 Zuschauer) austragen.

Bereits am Vormittag kämpfte sich Vicky souverän durch und qualifizierte sich für das Halbfinale am Abend. Dort traf sie bereits auf die spätere Siegerin aus Thüringen Jana Bitsch. Der Kampf war ausgeprägt verhalten, Vicky kämpfte fast nur defensiv um nicht in eine blitzschnelle  Gyaku-Zuki Konterattacke zu laufen, welches die spezielle Stärke von ihrer Kontrahentin war. Doch das hat leider nur bis zur 98. sec. gehalten.

Dann kam Jana doch noch mit ihrer Technik durch und es stand 0:1. Dies war dann auch das Endergebnis.

Und Victoria erreichte trotzdem einen respektablen 3. Platz.


2. Regio-Cup Süd in Schwenningen, 17.07.2010

Die Athleten vom Karate-Do Oberndorf waren beim 2. Regio-Cup Süd in Schwenningen wieder erfolgreich. Der Karate-Do wurde von Alissa Hartung, Angelika Nowak, Lea Mayer und Lukas Steinke sowie den Betreuern Matthias Erfle und Thoms Maihofer vertreten.


Gürtelprüfungen, 17.07.2010

Nach intensiver Vorbereitungszeit fand heute eine große Gürtelprüfung statt. Alle Prüflinge haben ihre beste Leistung gezeigt und mit Erfolg bestanden.
Allein 60 Kinder hiervon waren mit Eifer und Ergeiz dabei. Vereinsprüfer René Hartung, 3. Dan (B-Prüfer-Lizenz Shotokan) und Armin Singer 2. Dan (B-Prüferlizenz Stiloffen) bestätigten den Trainern ihre Prüflinge sehr gut vorbereitet zu haben. So wurden in den letzten Wochen und Monaten sehr intensiv und diszipliniert trainiert und auch außerhalb des normalen Trainingsbetriebes wurden viele Sondertrainingseinheiten abgehalten.
Richtige Stellung, Atmung, kontrollierte Techniken mit dem Partner und konditionelles Durchhalten sind für eine gute Prüfung erforderlich.
Auch bei verschiedenen Lehrgängen Bundesweit holten sich die Prüflinge nochmals
Rat und Tipps von Bundestrainern, Landestrainern und Wettkämpfern.
Erstmals durften die ganz kleinen, die “Bonsais„ (ab 5 Jahren) ihre erste Prüfung ablegen.

Die Prüfung zum 9. Kyu Shotokan (weißer Gürtel) haben erreicht:
Mini Kids Bonsais: Patrica Zeller, Joschua Kaufmann, Lisa Marie Balz, David Gerauf, Niklas Müller, Jaqueline Plapp, Fabienne Schmid, Leo Schlotter, Deniz Kütük, Justin Piesche, Malik Weiß, Orell Stephan, Marlon Messner, Felix Hartmann, Franziska Hartmann, Lucy Schmid, Justin Becker, Stella Hellmich, Lina Wartenberg, Laurin Hartung.

Zum 8. Kyu Shotokan (gelber Gürtel):
Erwachsene: Thomas Groß, Patricia Franzkoch, Charlotte Müller, Robert Wolff, Tobias Trick.
Kinder: Richard Ubiennyh.

Zum 7. Kyu Shotokan ( oranger Gürtel):
Kinder: Felix Pfeifle, Janina Müller, Lisa Beilharz, Yannick Buhl, Michelle Seifert, Riccardo Gäckle, Maximilian Maes, Lara Götz, Lara Maier, Jens Hellstern, Melanie Visnjic, Dennis Visnjic, Jan Hezel, Laurin Haueisen, Pascal Dufour, Anna-Lena Balz, John Kothe, Phillip Zeller, Harkan Candeymeci, Maximilian Heckele, Leon Schiele, Louisa Lutz, Philipp Bentele.
Erwachsene: Doris Zeller.

Zum 6. Kyu Shotokan (grüner Gürtel):
Erwachsene: Silvia Bauer, Marion Stein.
Kinder: Daniel Putz, Julia Staiger, Rheinhold Schäfer (Bushidokan Rottweil).

Zum 5. Kyu Shotokan (1. blauer Gürtel):
Erwachsene: Alexander Graf, Jochen Reuter, Andreas Steinwandt, Günter Sänger, Andreas Putz.
Kinder: Lea Mayer, Angelika Nowak.

Zum 5. Kyu Stiloffen (1. blauer Gürtel):
Kinder: Julia Staiger.

Zum 4. Kyu Stiloffen (2. blauer Gürtel):
Kinder: Tscherkasskji Alexander,  Philip Herrmann, Marvin Joos, Marius Wörrle, Sergeij Kaaz, Sascha Bantle, Luca Singer, Christiane Beiter, Carolin Beiter, Benedikt Lochbaum, Raffael Mauritz, Sophie Lutz.

Zum 1. Kyu Shotokan (3. brauner Gürtelt):
Erwachsene: Doris Schneider-Steinke.

Noch zu erwähnen waren auch die hervorragenden Leistungen bei den Bonsai Mini Kids von Joschua Kaufmann. Bei den Kindern von Melanie und Dennis Visnjic, Pascal Dufour, Lea Mayer und Angelika Nowak welche als Prüfungsbeste ausgezeichnet wurden.
Bei den Erwachsenen waren dies Andreas Steinwandt und Doris Schneider-Steinke.
Allgemein war die Mehrheit der Prüflinge überdurchschnittlich gut.
Nach der Überreichung der Urkunden feierten die Prüflinge bei einer Poolparty ihren Erfolg mit einem unvergesslichen Fest bis in die späte Nacht.

Bilder findet ihr wie immer im Album.

 


Danprüfung erfolgreich abgelegt, 04.07.2010

Frauke und Gunar haben heute bei Günter Mohr erfolgreich ihre Prüfung zum 1. Dan abgelegt. Herzlichen Glückwunsch.


Lehrgang mit Günter Mohr, 25.06.2010

Der Lehrgang mit Shihan Günter Mohr findet vom 3. bis 4. Juli 2010 in der Neckarhalle statt. Ausschreibung


Stadtmeisterschaft der Schützengesellschaft, 20.06.2010

Bei der Stadtmeisterschaft der Schützengesellschaft Oberndorf 1558 e.V. gingen 2 Mannschaften vom Karate-Do an den Start.

Mannschaft 1 erreichte den 1. Platz: René Hartung, Thomas Maihofer, Dirk M. und Doris Schneider-Steinke.

Mannschaft 2 erreichte den 4. Platz: Thomas Hartmann, Dieter Kipp, Andreas Digiser und Daniela Kipp.


Karate-Do in Konstanz hart gekämpft, 19.06.2010

Beim 4. Konstanz Cup waren wieder die Oberndorfer Karate-Kids mit von der Partie.

Schwer kämpfen mussten die Oberndorfer Karate-Kids an diesem Wochenende.

Lukas Steinke, Pablo Erfle, Angelika Nowak, Lea Mayer und Alissa Hartung standen in Disziplin Kumite am Start.

Bei den Jungen 12-14 Jahre war die Konkurrenz der oberen Alterskategorie ihrer Disziplin körperlich und größenmäßig weit überlegen und so konnten Pablo und Lukas nach erfolgreichen ersten Kämpfen leider die Folgekämpfe nicht weiter bestehen und schieden aus.

Ähnlich erging es den Mädchen Angelika und Lea, sie hatten hervorragend geführt und zum Ende beide knapp verloren.

Alissa erreichte mit dem dritten Platz die höchste Wertung. Diesen musste sie sich aber schwer erkämpfen. Die beiden letzten Kämpfe gingen jeweils nach unentschieden in die Verlängerung. Den ersten Kampf mit Verlängerung gewann sie und stand im Halbfinale. Beim zweiten verpasste sie in der letzten Sekunde das Finale durch einen Treffer ihrer Gegnerin.


Kinderkaratetag mit Köksal Cakir, 05.05.2010

Am Sonntag, 20.06.2010 findet der Kinderkaratetag mit dem Landestrainer von Baden-Württemberg Köksal Cakir statt. Info


Deutsche Meisterschaften in Völklingen, 20.03.2010

Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften in Völklingen (Saarland) konnte sich Victoria in den Vorrunden gut behaupten, ließ sie doch alle Gegnerinnen hinter sich. Im Kampf um den Poolsieg traf sie auf die international erfahrene Anjela Tazidinova und verlor nur knapp. Dadurch errang sie den dritten Platz. Nach dem Wechsel im letzten Jahr von der Juniorenklasse in die Leistungsklasse fand Victoria guten Anschluss in dieser anspruchsvollen und gut besetzten Kategorie.

Die Bilder findest du im Album.


Neue Bilder sind online, 14.03.2010

Ab sofort sind folgende neue Bilder online:

- Jahreshauptversammlung 12.03.2010
- Ehrung Matthias 26.03.2010
- Prüfung 27.03.2010

Hier gehts zum Album.


Team-Cup in Neckartailfingen, 06.03.2010

Die Kämpfer des Karate-Do Oberndorf waren am Wochenende beim Team-Cup in Neckartailfingen wieder erfolgreich. Am Turnier nahmen Teams aus ganz Baden-Württemberg teil. Veranstalter war der Karate-Verband Baden-Württemberg e.V.

Hier die Platzierungen im Einzelnen:

Lukas: Kumite Team Schüler (2. Platz)

11 Teams
3   Siege
1   Unentschieden
1   Verloren

Im Finale knapp den Sieg vepasst.

Pablo: Kumite Team Jugend

7  Teams
4  Siege
1  Verloren

Leider ein schwaches Team erwischt.

Victoria: Kumite Team Senioren (1. Platz)

6  Teams
3  Siege
1  Unentschieden
1  Verloren

Die Bilder findest du im Album.

 


© Karate-Do Oberndorf e.V.