Du bist hier: /Archiv/Archiv 2013
GästebuchKontaktImpressum

 

Archiv 2013

6. Neckar-Cup 2013, 26.11.2013

Der Karate-Do Oberndorf e.V. richtete am 23.11.2013 den 6. Neckar-Cup 2013 aus. Zum ersten Mal wurde das Karateturnier in der Fachpresse das KVBW öffentlich ausgeschrieben. Auf unsere Ausschreibung hin haben 16 verschiedene Karatevereine aus Baden-Württemberg mit 190 Startern teilgenommen. In 26 verschiedenen Kategorien der Disziplinen Kata und Kumite wurden die Sieger ermittelt. Um 9.20 Uhr starteten die ersten Wettkämpfe im Einzel in der Kata, bevor dann die Team’s den Abschluß in dieser Disziplin bildeten. Nach der Mittagspause gingen dann die Kumitewettkämpfe los. Auf 2 Wettkampfflächen wurden dann interessante Kämpfe gezeigt. Im Anschluß an die Kumitewettkämpfe fand dann die Siegerehrung statt. Als erfolgreichster Verein schnitt Hara Horb ab, gefolgt vom SV Unterrot vor dem Karate-Do Oberndorf e.V. Vielen Dank an alle, die zum Gelingen dieser tollen Sportveranstaltung beigetragen haben.


6. Neckar-Cup 2013, 24.11.2013

Die Gesamtergebnisliste und den Medaillenspiegel vom 6. Neckar-Cup 2013 könnt ihr euch hier downloaden.


Lea Mayer Deutsche Vizemeisterin der Schüler, 21.11.2013

In diesem Jahr richtete der Deutsche Karateverband (DKV) die Deutschen Meisterschaften der Schüler in Bucholz in der Heide bei Hamburg aus. Der KDO Oberndorf  konnte Lea Mayer, diesjährige Landesmeisterin bis 50 kg, auf die Matte schicken. In der ersten Begegnung wurde schon die gute Vorbereitung der Baden-Württembergerin offensichtlich. Nach einem kurzen Abtasten der Gegnerin aus Bayern ließ Lea ihrer Gegnerin keine Chance und schloss den Kampf mit 4 Punkten Vorsprung ab. Die zweite Runde gegen Pelia Priti aus Rheinland-Pfalz endete klar für Lea. Hier kamen die besonderen Fähigkeiten Leas zum Tragen, auch auf kurze Distanz noch Fußtreffer zum Kopf auszuführen zu können. In der dritten Rund kam es bei einem Unentschieden zum Kampfrichterentscheid mit 4 zu 0 Punkten für Lea Mayer. Um den Poolsieg kämpfte sie mit der Thüringerin Sarah Hunold. In 90 Sekunden machte sie sich den Weg frei fürs Finale. Dort wartete die Bochumerin Jaqueline Hagendorf. Die beiden Kämpferinnen lieferten dem Publikum einen spannenden Zweikampf, mit schnellen Kampfaktionen und Konterattacken, die die Stimmung in der Halle zum Brodeln brachte. Letztendlich musste sich Lea mit zwei Punkten Rückstand geschlagen geben. Lea Mayer kann auf eine erfolgreiche Zeit in der Altersklasse der Schüler zurückblicken. War sie doch einmal Vizelandesmeisterin und zweimal Landesmeisterin, sowie im Team auf dem obersten Treppchen. Nach dem zweiten Platz bei den deutschen Meisterschaften der Schüler in diesem Jahr, wird sie nächstes Jahr in der Altersklasse Jugend starten.


Lea Mayer gewinnt Landesmeisterschaft, 10.11.2013

Am 12.10.2013 fanden die Landesmeisterschaften der Schüler (Jahrgänge 2002-2000) in Walldürn statt. Der Oberndorfer Karate Verein, Karate-Do, schickte in der Disziplin Kumite zwei Athleten an den Start, Lea Mayer im letzten Jahr Vizelandesmeisterin in der Gewichtsklasse bis 50 kg und Maximilian Heckele, für den es die ersten LM war. Im Tabellensystem standen für Lea zunächst drei Begegnungen an, die sie auf Grund ihrer taktischen und technischen Überlegenheit für sich entscheiden konnte, bevor sie auf die amtierende deutsche Meisterin Lisa Maria Schaupp aus Ludwigsburg traf. Man sah sofort, dass sich diese beiden Kämpferinnen mit viel Respekt begegneten und sich zunächst taktierten. Das Eis brach, als die Ludwigsburgern nach einer Finte mit einer Fausttechnik den ersten Punkt holte. Kurz darauf schaffte Lea den Ausgleich. Was die Zuschauer dann zu sehen bekamen, war Karate vom Feinsten. Technisch perfekt agierten die beiden Kämpferinnen. Atemberaubend wie die beiden dem gegnerischen Angriffen ausweichen konnten und trotzdem im Kontern immer wieder wegen der schnellen Reaktion der Gegnerin scheiterten. Vor allem beeindruckten die akrobatischen Fußtechniken zum Kopf. So konnte dann die Ludwigsburgerin nochmals einen Punkt holen, zu dem aber Lea kurz Darauf wieder durch einen Gegentreffer aufschließen konnte. Am Ende stand es unentschieden. Der Punktevorsprung von Lea im Gesamtturnier sicherte Ihr aber den Landestitel und die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft.

Im Team Freudenstadt kämpfte sie sich zusammen mit ihren Teamkolleginnen ins Finale vor und konnten auch hier auf dem obersten Treppchen stehen. Maximilian Heckele erreichte einen respektablen 5. Platz.


Bushido-Cup Oberkirch, 24.10.2013

11 Karateka vom Karate-Do Oberndorf e.V. nahmen am 9. Bushido-Cup in Oberkirch teil und waren in den Karatedisziplinen Kata und Kumite bei 200 Teilnehmern erfolgreich. Ives Hartung startete in der Disziplin Kata männlich, Jahrgang 2005-2006 und erreichte einen guten 2. Platz. David Gerauf und Laurin Hartung gingen bei Kata männlich, Jahrgang 2003-2004 an den Start. David Gerauf erkämpfte sich den 1. Platz, Laurin Hartung den 2. Platz. Philipp Zeller erreichte den 3. Platz bei Kata männlich, Jahrgang 1998-2002. Konstantinius Boumpoulis startete beim Jahrgang 1944-1983, Kata männlich und erreichte einen guten 3. Platz. Patricia Zeller und Franziska Hartmann gingen bei Kata weiblich, Jahrgang 2003-2004 an den Start und erreichten den 2. + 3. Platz. Nadja Bach erreichte bei Kata weiblich, Jahrgang 2000-2002 einen guten 2. Platz. Franziska Kopp startete bei Kata weiblich, Jahrgang 1996-1997 und erhielt den 3. Platz. In der Disziplin Kumite ging es erfolgreich für die Starter vom Karate-Do Oberndorf e.V. weiter. David Gerauf und Laurin Hartung erreichten im Kumite männlich, Jahrgang 2003-2004, jeweils den 1. und 2.Platz. Konstantinius Boumpoulis und Renatus Ismailov erreichten beide den 5. Platz im Kumite männlich, Jahrgang 1944-1983. Patricia Zeller und Franziska Hartmann starteten im Kumite weiblich, Jahrgang 2000-2004 und erreichten jeweils den 1. + 3. Platz. Ebenso erreichte Anastasia Gerauf im Kumite weiblich, Jahrgang 1998, den 1. Platz.

Das Karateturnier in Oberkirch dient den Karateka vom Karate-Do Oberndorf e.V. zur Vorbereitung für den 6. Neckar-Cup in Oberndorf am 23.11.2013.


Neue Anfängerkurse, 13.09.2013

Die Ausschreibungen für die neuen Anfängerkurse können hier heruntergeladen werden.


Bettina besteht Prüfung zum 1. Dan, 03.09.2013

Am Samstag, den 03.08.2013 legte Bettina in Ravensburg bei Günter Mohr die Prüfung zum 1. Dan ab.

Der Karate-Do Oberndorf e.V. hat somit 18 Danträger.

Herzlichen Glückwunsch!


Gürtelprüfung, 22.07.2013

Am Samstag, den 20.07.2013, fand in der Gymnasiumsporthalle G 1+2 die Gürtelprüfung im Shotokan Karate des Karate-Do Oberndorf e.V. statt. Vereinsprüfer René Hartung (4. Dan Shotokan) nahm die Gürtelprüfung ab und bescheinigte allen 51 Prüflingen gute Leistungen. Den 9. Kyu (weiß-gelber Gürtel) erreichten Lena Faustinelli, Jule Schlotter, Theresa Männle, Kai Zündel, Safiya Lagab, Karina Staiger, Melissa Bislimi und Alexandra Schmid. Den 8. Kyu (gelber Gürtel) erhielten Catherine Di Castri, Devin Imhof, Celina Imhof, Adrien Reich, Eva-Charlotte Reich, Nick Pastjan, André Giersch, Salim Günay, Daniel Scharnowski, Jochen Sommer, Hubert Holzer, Tanja Aichele, Julian Aichele, Susann Lehmann, Stefan Sawade, sowie Renatus Ismailov. Nick Gruber erreichte den 7. Kyu (orangener Gürtel). Den 6. Kyu (grüner Gürtel) bestanden Joshua Kaufmann, Laurin Hartung, Leo Schlotter, Felix Hartmann, Franziska Hartmann, David Gerauf, Lucy Schmid, Patricia Zeller; Stella Hellmich, Jonathan Umbrecht, Adrian Pfau und Niklas Wolff. Der 5. Kyu (blauer Gürtel) wurde von Philipp Zeller, Lara Götz, Hakan Deymeci, Lara Maier, Maximilian Heckele, Lisa Beilharz, Laurin Haueisen, Albert Luft, Susanne Haizmann, Doris Zeller, Simon Massini und Silvia Bauer erreicht. Den 1. Kyu (brauner Gürtel) und somit Dananwärterinnen sind nun Alisa Dzafic und Katrin Steidinger. Prüfungsbester bei den Anfängern ist Salim Günay, bei der Mittelstufe Susanne Haizmann und bei der Oberstufe beide Dananwärterinnen Alisa Dzafic und Katrin Steidinger.


6. Neckar-Cup 2013, 10.07.2013

Am Samstag, 23. November 2013 findet der 6. Neckar-Cup 2013 statt. Ausschreibung


9. Bushido-Cup-Oberkirch, 10.07.2013

Am 19. Oktober 2013 findet der 9. Bushido-Cup in Oberkirch statt. Es wäre schön, wenn möglichst viele Karatekas aus Oberndorf in Oberkirch teilnehmen würdet. Die Ausschreibung findet ihr hier.


Deutsche Meisterschaften der Jugend und Junioren, 28.06.2013

Nach der Qualifikation für die DM traten 4 Oberndorfer Athleten an den Deutschen Meisterschaften am 15. und 16. Juni 2013 in Chemnitz an. Alissa Hartung, Angelika Nowak, Lukas Steinke alle Jugend und Pablo Erfle bei den Junioren.

Angelika Nowak erreichte den dritten Platz. In der ersten Begegnung konnte sie sich gegen die Thüringerin Sophia Theimer nicht durchsetzen. In einem zähen Ringen unterlag sie knapp. In der nächsten Begegnung steigerte sie Ihr Tempo und besiegte ihre Gegnerin aus Puderbach klar. Auch im folgenden Kampf gab Angelika das Tempo vor und punktete bis zum Sieg in einem atemberaubenden Tempo, schon vom Zuschauen kam man ins Schwitzen. Was keiner für möglich gehalten hatte, verlangsamte Angelika ihr Tempo im entscheidenden Kampf um den dritten Platz gegen Nicole Hardock aus Oberursel nicht. Trotz Führung brachte sie Ihre Gegnerin immer wieder in eine  Situation, in der  sie ihre schnellen Fuß Techniken sicher anbringen konnte. Keiner der Zuschauer zweifelte an Ihrem verdienten dritten Platz.

Alissa Hartung konnte die DM mit einem 5. Platz bei der Jugend und Pablo Erfle mit einem 7. Platz bei den Junioren abschließen. Lukas Steinke schied leider in der Vorrunde aus.

Bilder findet ihr im Album.


Karate-Do Oberndorf Jugend erfolgreich, 02.06.2013

3 Athleten des Karate DO Oberndorf nahmen an der viertägigen Veranstaltung in Mörlenbach, vom 17. bis 20. 05, unter der Federführung des DKV-Jugend-Bundestrainers Klaus Bitsch, teil. Gleichzeitig diente die Maßnahme für die 3 Kaderathleten des Landesverbandes Baden-Württemberg, Angelika Nowak, Alissa Hartung und Lukas Steinke, zur Vorbereitung auf die deutsche Meisterschaft am 15. und 16. Juni in Chemnitz.

An dem international besetzten Turnier nahmen 243 Teilnehmer aus 50 Vereinen und 5 Nationen teil.

Der Höhepunkt am Sonntag war der Wettkampf. Geprägt von hochklassigen und spannenden Kämpfen konnte Lukas Steinke in 6 Kämpfen, wobei er 4 für sich entschied, in der Kategorie U16  (–70kg), überzeugen und hat selbst gegen den amtierenden Europameister Max Bauer ein 2:2 erkämpft. Erst im Hantai (Schiedsrichterentscheid), wurde der Sieg dem Europameister zugesprochen. Mit einem hervorragenden 3. Platz konnte Lukas das Turnier beenden.

Angelika Nowak und Alissa Hartung traten in der Kategorie U16 (-54kg) an. Die Sportlerinnen waren in 2 Pools aufgeteilt. Beide erkämpften sich, in teilweise harten Begegnungen, in ihrem jeweiligen Pool, den 2. Platz. Die beiden Karatekas des KDO trafen nun um den Kampf um Platz 3 aufeinander. Alissa wurde in ihrem letzten Kampf durch einen Fußtritt hart getroffen, und konnte deshalb verletzungsbedingt nicht mehr zum Kampf um Platz 3 antreten. Mit dem hervorragenden Ergebnis, Angelika 3. und Alissa 4. Platz, konnten sie das Turnier beenden und sind damit ebenfalls bestens auf die deutsche Meisterschaft vorbereitet.


Lehrgang mit Fiore Tartaglia, 28.04.2013

Zum ersten Mal konnte Fiore Tartaglia (5. Dan Shotokan), international bekannter Autor und Herausgeber verschiedener Karatebücher, für den Karatelehrgang gewonnen werden. Durch seine angenehme Art vermittelte er die Kata (Kampf gegen mehrere imaginäre Gegner) in Perfektion. Für die Unter- und Mittelstufe wurde die Shotokan Kata Heian Nidan trainiert, für die Oberstufe und die Danträger wurde die Shotokan Kata Chinte geübt. 70 Karatekas folgten gespannt seinen Anweisungen und Anleitungen. Nach der Pause wurden dann die Katas in der Anwendung (Bunkai) geübt. Hier wurde deutlich, wie vielseitig und interessant Karate vermittelt werden kann. Alle teilnehmenden Karatekas waren sich einig, dass sich der Weg nach Oberndorf gelohnt hat.


Landesmeisterschaft in Maulbronn, 28.04.2013

Die diesjährigen Landesmeisterschaften der Jugend und Junioren im Karate fanden am 20.04.2013 in Maulbronn statt. In der Jugend konnte sich Angelika Nowak, Gewichtsklasse -54 kg, einen zweiten Platz sichern, Pablo Erfle Rodríguez zog bei den  Junioren gleich, in der Gewichtsklasse - 68 kg.

Alissa Hartung, -54 kg, und Lukas Steinke, -70 kg, erreichten einen dritten Platz. Alle vier qualifizieren sich mit ihrer Platzierung für die Deutschen Meisterschaft in Chemnitz.

Lukas Steinke erkämpfte sich mit dem  Team Ravensburg den ersten Platz der Jugend, Angelika Nowak mit der Kampfgemeinschaft Freudenstadt, Albstadt, Oberndorf den zweiten Platz und Pablo mit MTV Ludwigsburg den dritten Platz. Alle drei Athleten konnten dabei alle ihre Kämpfe gewinnen. Alissa Hartung erreichte mit Anastasia Gerauf und Elisabeth Weber, im eigenen Team Oberndorf den fünften Platz.


Sportlerehrung 2012, 19.04.2013

Bei der Sportlerehrung 2012 der Stadt Oberndorf am 13.04.2013, wurden auch Karatekas vom ausrichtenden Karate-Do Oberndorf e.V. geehrt. Silber als Einzelsportler erhielten Angelika Nowak (1. Platz Landesmeisterschaften), Lea Mayer (2.Platz Landesmeisterschaften), Lukas Steinke (3. Platz Landesmeisterschaften), Pablo Erfle (3. Platz Landesmeisterschaften). Ebenfalls erhielten Christa Bader, Carmen Lernhardt, Uwe Blocher, sowie Robert Zeller für den 1. Dan Silber. Silber Mannschaft erhielten Alissa Hartung, Lea Mayer und Elisabeth Weber (2. Platz Landesmeisterschaft Team Schüler).


Gürtelprüfung, 19.04.2013

Am Samstag, den 13.04.2013, fand im Dojo des Karate-Do Oberndorf e.V. in Epfendorf die Gürtelprüfung im Stiloffenen Karate (SOK) statt. Vereinsprüfer Matthias Erfle (2.Dan) nahm die Gürtelprüfung ab und bescheinigte allen Teilnehmern ein gutes Niveau. Den 7. Kyu (orangener Gürtel) erreichte Lucy Seeland, den 6. Kyu (grüner Gürtel) Cheyenne Hess. Den 5. Kyu (blauer Gürtel) erreichte Anastasia Gerauf. Elisabeth Weber erreichte den 4. Kyu (blauer Gürtel). Den 3.Kyu (brauner Gürtel) legten Angelika Nowak, Lea Mayer, Lukas Steinke und Pablo Erfle Rodriguez ab.


Krokoyamacup in Koblenz, 15.04.2013

Am 6. April 2013 fand in Koblenz der internationale Krokoyamacup statt. 693 Sportler waren in den verschieden Kategorien und Gewichtsklassen am Start. Für die in drei Wochen stattfindende Landesmeisterschaften der Jugend und Junioren war dieses Turnier für die Athleten eine wichtige Vorbereitungsmaßnahme.

Pablo Erfle Rodríguez war wieder vorne dabei. Dieses Jahr in der Gruppe U18 Jahre, -68 kg. In seiner ersten Begegnung traf Pablo auf den sehr angriffsstarken Ismaili Hamdi. Durch geschicktes Taktieren konnte Pablo diese Begegnung klar für sich verbuchen. Den aus Halle stammenden Christian Dick beherrschte Pablo Erfle über die gesamte Kampfzeit. Im Viertelfinale traf Erfle auf den Luxemburger Dylan Fonseca, diese Begegnung entschied Erfle nach einem Gleichstand bis 10 Sekunden vor Ende nervenstark praktisch in der letzten Sekunde für sich. Im Poolfinale schied dann Erfle gegen den Belgier Julien Custinne nach der Hälfte der Kampfzeit wegen Disqualifikation aus und erreichte dadurch einen ansehnlichen 3. Platz. Angelika Nowak konnte in der Gruppe U16 der Gewichtsklasse -53 kg den Platz 5 belegen. Lukas Steinke schaffte es noch auf einen neunten Platz in der Gruppe U 16, in der Gewichtsklasse -70 kg.

Alissa Hartung konnte in diesem Turnier in der Altersklasse U16 noch nicht in ihre Form vom Vorjahr zurückfinden, wo sie sich  über den ersten Platz bei der Landesmeisterschaft der Schüler für die Deutsche Meisterschaft in Coburg qualifizierte und dort einen dritten Platz belegte.


Gürtelprüfung, 04.04.2013

Am 23.03.2013 fand in der Oberndorfer Gymnasiumturnhalle G 1 / G 2 die erste Gürtelprüfung 2013 statt. Vereinsprüfer René Hartung (4. Dan Shotokan) bescheinigte allen Prüflingen gute Leistungen. Prüfungsbeste bei den Kindern wurden Laszlo Papesch und Levin Schnell. Bei den Erwachsenen schnitt Manfred Gruber als bester ab. Den 9. Kyu (weiß-gelb) erreichten Lara Gscheidle-Kienzle, Ramona Rieger, Sunny Hellmich, Luis Schütz, Sabine Lau, Jannis Scholz, Yves Deniz Hartung, Samuel Klöpfer, Hannah Umbrecht und Marco Willfurth. Den 7. Kyu (orange) erreichten Laszlo Papesch, Aaron Dieterle, Maximilian Biewer, Levin Schnell und Jule Ganter. Den 5. Kyu (blau) erhielten Julia von Troschke und Manfred Gruber. Den 3. Kyu (braun) erhielt Ronja Cvingl.


Sportlerwahl, 09.03.2013

Wenn ihr den folgenden Link anklickt könnt ihr an der Sportlerwahl 2013 im Kreis Rottweil teilnehmen:

www.schwarzwaelder-bote.de/sportlerwahl-rw/sportlerinnen


Lehrgang mit Fiore Tartaglia, 22.01.2013

Am 20. April 2013 findet in Oberndorf a.N. ein Lehrgang mit Fiore Tartaglia statt. Die Ausschreibung für den Lehrgang könnt ihr euch hier herunterladen.

 


© Karate-Do Oberndorf e.V.